beit iksa al khamana palestine israel protest west bank tent camp Bab al Karama bab Al shams

Das palästinensische Protestdorf Al-Karama

Montag, der 21. Januar 2013 @ 14:50

beit iksa al khamana palestine israel protest west bank tent camp

Vor drei Tagen gründeten die Bewohner von Beit Iksa ein neues Dorf: Al-Karama. Mit diesem Zeltlager wollten sie gegen einen geplanten israelischen Mauerbau auf ihrem Land protestieren. Nach Bab-al-Shams war es das zweite palästinensische Zeltlager binnen weniger Wochen. Gestern Nacht wurde Al-Karama zerstört. Israelische Truppen brachten die Zelte weg und zertrümmerten das erste Steinhaus des Dorfes: die Moschee.   

beit iksa al khamana palestine israel protest west bank tent camp

Ein Aktivist baut die Moschee.

beit iksa al khamana palestine israel protest west bank tent camp

Sie wurde später zerstört.

beit iksa al khamana palestine israel protest west bank tent camp

Nach vielen Reden debattiert eine Gruppe von Aktivisten.

beit iksa al khamana palestine israel protest west bank tent camp

Mohammad Habab, 21, Beit Iksa

beit iksa al khamana palestine israel protest west bank tent camp

Das Zeltlager.

beit iksa al khamana palestine israel protest west bank tent camp

Ein Aktivist schaut aus dem Schlafzelt.

beit iksa al khamana palestine israel protest west bank tent camp

Sonnenuntergang.

beit iksa al khamana palestine israel protest west bank tent camp

Nach Sonnenuntergang entzündeten die Aktivisten ein Feuer. Um drei Uhr morgens trafen die israelischen Kräfte ein.

3 Kommentare auf „Das palästinensische Protestdorf Al-Karama“

  1. Linnea

    I see a lot of interesting posts on your blog. You have to spend a lot of time writing, i know how to save you a lot of time, there
    is a tool that creates unique, SEO friendly articles in couple of minutes,
    just search in google – k2 unlimited content

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.