SW #142 – Farbe der Badebekleidung

Donnerstag, der 13. Februar 2014 @ 10:05

„Mein Mann“, sagte Pippa, „war nur ein Mal am Pool. Gerade lang genug, um die These aufzustellen, in dieser Generation ließen sich die Einkommensverhältnisse an den Farben der Badebekleidung ablesen.“

Was einer englischen Hochzeit in der tunesischen Wüste noch fehle, sei doch ein Schweizer Geschäftsmann im Kostüm eines Südstaatenjunkers.

Jonas Lüscher, „Frühling der Barbaren“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.